YOGA


 

YOGA bedeutet Einheit und Harmonie von Körper, Geist und Seele und kann von jedem Menschen- egal wie alt oder welche körperlichen Vorrausetzungen - praktiziert werden.

YOGA ist ein ganzheitliches System, dass sich in Indien vor Jahrtausenden entwickelt und bewährt hat. Dank seines ganzheitlichen Charakters ist YOGA gerade für den westlichen Menschen sehr wertvoll. Durch Praktizieren von YOGA wird bewusstes Bewegen, richtiges Atmen, positives Denken sowie die völlige Entspannung des gesamten Organismus erlernt und gefördert. Dies sind die Grundvoraussetzungen für Gesundheit und ein langes glückliches Leben.

In unserer Yogaschule lernen und lehren wir YOGA in der Tradition von Yogameister H.H. Sri Swami Sivanada. Swami Sivananda, 1887 geboren, war ein großer Yogi und Weiser, der sein Leben dem Dienst an der Menschheit und dem Studium der Vedanta widmete. Sein Rezept für ein spirituelles Leben ist in sechs einfachen Geboten zusammengefasst:

"Diene - Liebe - Gib- Reinige - Meditiere - Erkenne"

Sivananda schrieb unzählige Bücher und hatte Schüler auf der ganzen Welt, die allen Nationalitäten, Religionen und Glaubensbekenntnissen angehörten. 1963 verließ er seinen physischen Körper.

Einer seiner großen Schüler war Swami Vishnu-Devananda, der das großartige System des YOGA mit in den Westen brachte. Er gründete in Amerika viele Zentren und engagierte sich sehr stark in der Friedensbewegung. So flog er 1983 mit einem Ultraleichtflugzeug über die Berliner Mauer. 1993 starb Swamiji auf einer Pilgerreise in Indien. Ein direkter Schüler von Swami Vishnu-Devananda, Sukadev Volker Bretz, lebt heute in Bad Meienberg und betreibt Europas größte Yoga und Ayurveda Seminarhäuser (www.yoga-vidya.de).

 

Das komplexe YOGA-System ist in fünf Punkte zusammengefasst, auf denen sich unsere Yogastunden aufbauen:

1. Richtige Körperstellungen (Asanas)
2. Richtige Atmung (Pranayama)
3. Richtige Entspannung
4. Richtige Ernährung
5. Positives Denken und Meditation


NEUIGKEITEN

Neuer Einsteigerkurs beginnt am 29.April 2019

Nur noch wenige Matten frei!!!

Unser beliebter Einsteigerkurs ins integrale Yoga startet am Montag,den 29 April 2019 um 19.30 Uhr.

In diesem Kurs lernst du die Grundlagen des integralen Yogas nach Sivananda kennen und anwenden. Wir werden mit den Asanas (Körperhaltungen) unseren physischen Körper besser wahrnehmen, mit Pranayama (Atemkontrolle) unsere Energie erhöhen und mit Meditation/Entspannungen unseren Geist zu Ruhe bringen.

Der Kurs geht über 8 Einheiten, kostet 120 € und ist von den Krankenkassen anerkannt.

Bitte unbedingt anmelden, da unsere Plätze begrenzt sind.

 

 

mehr »

WORKSHOP

Am Karfreitag findet von 9.00 - 10.30 Uhr eine Yogastunde mit Jaqueline statt. Und am Ostermontag um 8.30 Uhr mit Natasha.....Bitte dazu ein Tag vorher bis 20.00 Uhr anmelden!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

mehr »